Navigation

Prof. Dr. Mohammed Nekroumi

Informationen folgen in Kürze!

  • Koran- und Hadithhermeneutik
  • Islamisches Recht
  • Islamische Jurisprudenz und theologische Ethik

„Ehre in Familie, Recht und Religion – Lokalismus im Strafrecht als Herausforderung für die Einwanderungsgesellschaft“ in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Strafrecht und Strafprozessrecht der Universität Luzern, Theologische Fakultät der Universität Luzern und Rechtsfakultät der Deutsch-Türkischen Universität Istanbul.
Leiter: Prof. Dr. jur. Andreas Eicker
Offizielle Auftaktveranstaltung: 29.11.-30.11.2017 in Luzern

Eine Auswahl der Publikationen entnehmen Sie der Publikationsliste zum Herunterladen.

  • 01.12.2016: „Islamische Theologie im europäischen Haus“, Erlangen.
  • 10.11.2016: „Perspektiven Islamischer Ethik. Gottesrecht als ethische Instanz zur Verhältnisbestimmung von Gerechtigkeit und Barmherzigkeit“, Reihe Gerechtigkeit, Luzern.
  • 25.10.2016: „Einführung in die Auslegung des Korans mit ausgewählten Beispielen“, Augsburg.
  • 15.07.2016: „Rechtsgutachten zwischen Normenableitung und Koranauslegung“, Heidelberg.
  • 07.05.2016: „Neue Wege in der Koranforschung“. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung der Evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern, Augsburg.
  • 09.03.2016: „Die theologisch-ethische Ausrichtung der Scharia zwischen Gottesrecht und menschlichem Gemeinwohl“, Fortbildungsseminar für Lehrkräfte Grundlagen des Islam, Tutzingen.
  • 21.02.2016: „Fragen der Koranhermeneutik“, Reimlingen.
  • 23.01.2016: „Koranische Offenbarung zwischen Ethik und Ästhetik“, Erlangen

Betreute Abschlussarbeiten

Mert Ilpesin (Bachelorarbeit, Wintersemester 2016/17): Die Vielfalt der Koranexegese am Beispiel der Sura 2 Vers 102-103

Laufende Promotionsarbeiten

  • Gang Li: Negotiating the Future of Law: a Case Study of the Reconciliation of Islamic Law as Living Law and State Law in China
  • Mahshid Risseh: Women’s freedom in marriage Dissolution under Iran regulations with a view to the Convention on the Elimination of all forms of Discrimination against Women (CEDAW)
  • Hadil Lababidi: Nafs und Rūḥ: Vom Lebenshauch zur Selbstheit. Grundfragen islamischer Bioethik am Lebensende