Navigation

Startseite

Herzlich Willkommen am Department Islamisch-Religiöse Studien (DIRS)

Das Department Islamisch-Religiöse Studien (DIRS) ist das jüngste Department der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie und wurde am 27. September 2012 eröffnet. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, steht das DIRS für die Vermittlung pluraler theologischer Traditionen im Islam und bietet allen Studierenden fundiertes Wissen über die islamische Religion. Die vielen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die am DIRS lehren und forschen, tragen mit ihrer Person, ihrer Biografie sowie ihren Interessen dazu bei, dass hier diverse islamische Glaubens- und Normenlehren sowie mystische, ethische und philosophische Traditionen vermittelt werden.

Die Kommission für den Interreligiösen Dialog (KIRD) im Erzbistum Bamberg wurde erstmals im Juni 2008 von Erzbischof Dr. Ludwig Schick offiziell bestätigt. Die derzeit 13 Mitglieder, unter anderem Prof. Dr. Tarek Badawia und Prof. Dr. Reza Hajatpour vom DIRS,  stammen aus der katholischen Kirche,...

Comparative View of Theological Scriptural Hermeneutics: Theologians are increasingly according due weight to the insight that an understanding of the divine message in the three monotheistic religions requires a genealogical approach that entails deciphering the interactions between intellect...

Die Lehrveranstaltungen an der FAU beginnen im Wintersemester 2018/2019 am 15. Oktober 2018. Die Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge am DIRS erwartet eine Vielzahl spannender Seminare und Vorlesungen. Manche der Veranstaltungen sind auch für Gäste zugänglich. Genauere Informationen und...

Kontakt

Department Islamisch-Religiöse Studien

  • Adresse:
    Nägelsbachstraße 25
    91052 Erlangen