Startseite

Herzlich Willkommen am Department Islamisch-Religiöse Studien (DIRS)

Das Department Islamisch-Religiöse Studien (DIRS) ist das jüngste Department der Philosophischen Fakultät und Fachbereich Theologie und wurde am 27. September 2012 eröffnet. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, steht das DIRS für die Vermittlung pluraler theologischer Traditionen im Islam und bietet allen Studierenden fundiertes Wissen über die islamische Religion. Die vielen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die am DIRS lehren und forschen, tragen mit ihrer Person, ihrer Biografie sowie ihren Interessen dazu bei, dass hier diverse islamische Glaubens- und Normenlehren sowie mystische, ethische und philosophische Traditionen vermittelt werden.

 

Der Lehrstuhlinhaber für Textwissenschaft und Normenlehre Prof. Dr. Mohammed Nekroumi freut sich, den Disputationstermin von Frau Hadil Lababidi zu ihrer Dissertation mit dem Titel „Rūḥ und Nafs: Vom Lebenshauch zur Selbstheit. Grundfragen der Bioethik im Islam am Beispiel der Sondenernährung am Leb...

Prof. Nekroumis Lehrstuhl für Textwissenschaft und Normenlehre lädt zu spannenden Vorträgen unseres renommierten Gastprofessors Azelarabe Lahkim Bennani im Rahmen seines Erasmus-Aufenthalts am Department für Islamisch-Religiöse Studien ein. Die Gastvorträge sind offen für alle interessierten Stud...