Internationale Konferenz zu „Hermeneutics of Quranic Norm Change“ am 14. – 15.10.2021 in Erlangen

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Die internationale Konferenz zur Koranhermeneutik, die von der Longtermforschungsgruppe „Normativität des Korans“ (Projektleitung: Mohammed Nekroumi, Fahimah Ulfat, Mouez Khalfaoui) organisiert wird, findet am 14.-15. Oktober in Erlangen statt, u.a. mit Asma Barlas. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind!

Hier finden Sie das Programm.

Anmeldung: imane.el@fau.de

Zeit: 14.-15.10.2021

Orte:

14.10.2021 Senatssaal des Kollegienhauses, 1.011, Universitätsstraße 15, 91054 Erlangen

15.10.2021: Großer Seminarraum, 3.101, Nägelsbachstr. 25, 91052 Erlangen